Wählen Sie deshalb den Wein von Paradisone Colle degli Angeli
Stellen Sie sich eines der kleinsten landwirtschaftlichen Unternehmen im Gebiet von Montalcino vor, 2 Hektar Weinberg. Bei so einer Größe können die Pflanzen vollständig manuell und auf jede einzelne abgestimmt behandelt werden, mit Anbaupraktiken, die dazu geeignet sind, punktgenau auf klimatische Bedingungen zu reagieren: Bearbeitung zwischen den Reihen oder sogar Pflanzen, mit Ausbrechen, Entspitzen, Beschneiden usw., verspätete oder unzureichende Eingriffe werden dadurch vermieden. Dazu kommt die Sicherheit durch maximale Aufmerksamkeit und Sorgfalt, die nur betriebsangehöriges Personal bietet, Gelegenheitsarbeiter können so etwas nicht garantieren.
Stellen Sie sich ein Unternehmen vor, in dem durch die manuelle Bearbeitung Eingriffe bei den fünf verschiedenen Parzellen, auf die sich das Rebgut verteilt, genau abgestimmt werden können, sogar unterschiedlich von Reihe zu Reihe.
Stellen Sie sich Menschen vor, die stolz behaupten können ihre Weinberge besser als die eigene Tasche zu kennen.
Stellen Sie sich vor, wie häufig eben diese Personen zu Fuß durch die Rebreihen gehen, um die Pflanzen zu kontrollieren und zu beobachten, wobei sie die Genugtuung im Auge haben, die man dann erreicht, wenn der eigene Wein von Kennern geschätzt wird.
Bei der Lese werden nur perfekt ausgereifte Trauben in wiederholten Durchgängen geerntet, zunächst die allererste, dann die erste Wahl. Da der Ernteertrag nie 50 Doppelzentner pro Hektar überschreitet, gibt es eigentlich keine zweite Wahl. Die bei der Lese geernteten Trauben und ihre Qualität sind das Ergebnis eben dieser Arbeitsweise.
Stellen Sie sich ein Unternehmen vor, das vier verschiedene Basisweine herstellt und erst nach dem Trennen des Weins vom Trester entscheidet, wie diese je nach Jahrgang und Qualität für den Ausbau verschnitten werden, sorgfältig ausgesucht lagern sie dann teils in kleinen, teils in großen Fässern.
In der Kellerei wird jeder Arbeitsgang im dafür notwendigen Tempo durchgeführt, wobei Bearbeitungen, die die Sortentypizität des Weins verändern könnten so weit wie möglich vermieden werden, um die bei einer begrenzten Produktionsmenge mögliche Qualität zu erhalten.
Colle degli Angeli ist so ein Unternehmen oder besser gesagt, so eine Gruppe von Menschen, deren wichtigste Stärke es ist, auf eine mit Leidenschaft und Kompetenz durchgeführte Arbeit zählen zu können, denn wie bekannt ist derjenige, der sich selbst wirklich einbringt und seine Arbeit liebt, erst dann zufrieden, wenn das Ergebnis “den Mühen entspricht”.
chiudi